exposervice.shop

Datenschutzinformation der ESG Exhibitionsservice GmbH

1. Allgemeines

Ihre Daten sind bei uns in sicheren Händen! Wir, die ESG Exhibitionservice Gmbh, Betreiber der Plattform exposervice.shop, sind dazu verpflichtet, Ihre Daten zu schützen und nehmen diesen Auftrag auch ernst. Bitte nehmen Sie sich Zeit, unsere Datenschutzerklärung aufmerksam durchzulesen, um zu erfahren, warum wir Ihre Daten erheben und in welcher Form wir sie verarbeiten werden, wenn Sie unsere Webseite besuchen oder unser Interessent sind (siehe insbesondere Punkt 3.1 unten), wenn Sie registrierter Nutzer sind (siehe insbesondere Punkt 3.2 unten) oder wenn Sie unser Lieferant oder Geschäftspartner sind (siehe insbesondere Punkt 3.3 unten). Zusätzliche Informationen über die auf unserer exposervice-Plattform eingesetzten Cookies, Analysetools und Plug-ins erhalten Sie unter Punkt 4.

2. Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Informationen, die sich auf Personen beziehen, deren Identität identifiziert oder identifizierbar ist (z.B. Name, Kontaktdaten, Rechnungsdaten, IP-Adresse).

3. Wie werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet?

Je nachdem, ob Sie unsere Webseite besuchen oder unser Interessent sind, ob Sie sich auf der exposervice-Plattform registrieren oder ob Sie unser Lieferant oder Geschäftspartner sind, verarbeiten wir Ihre Daten auf verschiedene Weise:

3.1 Datenverarbeitung von Besuchern unserer Webseite (exposervice-Plattform) und Interessenten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Bearbeitung Ihrer Anfragen, die Sie über unsere Webseite, per E-Mail oder telefonisch an uns stellen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO).

Sie können Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung ohne Angabe von Gründen durch Brief an uns oder durch E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bisherigen Verarbeitung nicht. Um die oben angeführten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten den folgenden Empfängern offenlegen. Diese Offenlegung kann erfolgen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung.

Empfänger Geschäftssitz (Land)  Grundlage für Übermittlung in Drittland
Domainfactory GmbH (Website-Hosting) Deutschland Innerhalb des EWR
Norbert Schober EDV Dienstleistungen (Programmierung) Österreich Innerhalb des EWR

Informationen zu den auf unserer exposervice-Plattform eingesetzten Cookies, Analysetools und Plug-ins erhalten Sie unter Punkt 4.

3.2 Datenverarbeitung von registrierten Usern (ergänzend zu Punkt 3.1):

Wir sammeln und verarbeiten Informationen, die Sie uns bei der Registrierung und Nutzung unserer Plattform geben. Wenn Sie eine Bestellung durchführen, werden Sie um die Angabe Ihres Namens, Ihrer E-Mail-Adresse; Unternehmensdaten (UID Nummer), Telefonnummer, eventuell Zahlungsinformationen, Daten zum Veranstaltungsort wie Name, Adresse, Datum, Ansprechpartner Vorort, Mobiltelefonnummer, Halle und Standnummer sowie Anmerkungen und spezielle Wünsche (z.B. Messestand Übergabedatum) gefragt.

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entweder

  • zur Durchführung, Verwaltung und Betreuung Ihrer Bestellungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)
  • basierend auf Ihrer ausdrücklichen Einwilligung (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO), wenn Sie uns Ihre Einwilligung für die Nennung als Referenz geben und die Zustimmung Ihre Planungen auf der Website oder anderen Kanälen zu veröffentlichen und als Vorlage im 3d Planer zu verwerten.
  • zur Beantwortung und Bearbeitung von Anfragen per Telefon oder Email oder direkt über die Website (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)
  • zur Zusendung von Sicherheitshinweisen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO)

Die Verarbeitung Ihrer Daten dient vor allem der Durchführung und Abwicklung von Messestandplanungen und Bestellungen bei Anbietern im Webshop. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen wollen, können Sie unseren Service nicht länger nutzen. Ihre Einwilligung zur Nennung als Referenz können Sie jederzeit widerrufen (siehe Punkt 5. unten).

Wir werden Ihre Kontaktdaten außerdem dazu verwenden, um Ihnen per Post oder E-Mail Informationen über unser Leistungsangebot und Einladungen zu Veranstaltungen unseres Unternehmens zuzusenden (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Gegen diese Verarbeitung Ihrer Daten zum Zwecke der Direktwerbung haben Sie ein jederzeitiges Widerspruchsrecht ohne Angabe von Gründen durch Brief an uns oder durch E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Wir werden Ihre Daten für diesen Zweck solange verarbeiten, als Sie nicht widersprechen, jedoch nur bis maximal drei Jahre nach Vertragsbeendigung.

Für andere Formen der Direktwerbung werden wir Ihre Daten nur dann verarbeiten, wenn Sie eine ausdrückliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten erteilt haben (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Sollten Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung ohne Angabe von Gründen durch Brief an uns oder durch E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bisherigen Verarbeitung nicht.

Um diese angestrebten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten den folgenden Empfängern offenlegen. Diese Offenlegung kann erfolgen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung.

Empfänger Geschäftssitz (Land) Grundlage für Übermittlung in Drittland
Domainfactory GmbH (Website-Hosting) Deutschland Innerhalb des EWR
Norbert Schober EDV Dienstleistungen (Programmierung) Österreich Innerhalb des EWR

Informationen zu den auf unserer exposervice-Plattform eingesetzten Cookies, Analysetools und Plug-ins erhalten Sie unter Punkt 4.

3.3 Datenverarbeitung von Lieferanten und Geschäftspartnern

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten entweder

  • zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen oder zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit b DSGVO);
  • zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen (Art 6 Abs 1 lit c DSGVO).

Die Verarbeitung Ihrer Daten dient vor allem der Anbahnung, Aufrechterhaltung und Abwicklung unserer Verträge über Waren- und Dienstleistungen.

Um diese angestrebten Zwecke zu erreichen, kann es fallweise notwendig sein, dass wir Ihre Daten den folgenden Empfängern offenlegen. Diese Offenlegung kann erfolgen durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung. Wenn Sie uns Ihre Daten nicht zur Verfügung stellen, können wir keine Geschäftsbeziehung mit Ihnen eingehen.

Empfänger Geschäftssitz (Land) Grundlage für Übermittlung in Drittland
Domainfactory GmbH (Website-Hosting) Deutschland Innerhalb des EWR
Norbert Schober EDV Dienstleistungen (Programmierung) Österreich Innerhalb des EWR
Treufinanz Wirtschaftstreuhand GesmbH (Buchhaltung, Steuerberatung) Österreich Innerhalb des EWR

Informationen zu den auf unserer exposervice-Plattform eingesetzten Cookies, Analysetools und Plug-ins erhalten Sie unter Punkt 4.

4. Welche Cookies, Analysetools und Plug-ins verwendet unsere Webseite (exposervice-Plattform)?

Unsere Webseite verwendet Cookies, Analysetools und Plug-ins (gemeinsam auch als „Cookies“ bezeichnet), um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis bieten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, die von einer Webseite während Ihres Besuchs erstellt werden. Sie speichern Informationen, die für die weitere Navigation auf der Webseite von Nutzen sein können, bestimmte Webseitenfunktionen und -auswertungen ermöglichen.

Für den ordnungsgemäßen Betrieb einer Webseite und deren essentielle Funktionen unbedingt erforderliche Cookies sind nicht deaktivierbar und sind auch dann aktiv, wenn Sie Cookies ablehnen. Die Datenverarbeitung beruht hierbei auf unseren berechtigten Interessen zur Sicherstellung der Funktionalität und des ordnungsgemäßen Betriebs unserer Webseite (Art 6 Abs 1 lit f DSGVO). Alle anderen Cookies („freiwillige Cookies“) werden erst dann aktiviert, wenn Sie diesen ausdrücklich zustimmen (Art 6 Abs 1 lit a DSGVO). Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass es notwendig ist, sämtliche Cookies zu aktivieren, um alle Funktionen unserer Webseite in vollem Umfang Nutzen zu können und Ihnen das volle Nutzererlebnis bieten zu können.

Nachstehend finden Sie eine Beschreibung der auf unserer Webseite verwendeten Cookies:

a. Technisch erforderliche Cookies (nicht deaktivierbar)

Name

Anbieter

Zweck

Ablauf

0c1ac15ad0bad86b5da36dbb6abdb865

exposervice.shop

Cookie zur Planungserkennung

Beim Beenden der Browsersitzung

googtrans

exposervice.shop

Speichert Spracheinstellungen für Webseite

Beim Beenden der Browsersitzung

joomla_user_state

exposervice.shop

Zugriffskontroll-Cookie für eingeschränkte Inhalte

Beim Beenden der Browsersitzung

cookieconsent_status

www.exposervice.shop

Speichert die Zustimmung zur Verwendung von Cookies auf der Website.

Nach 1 Jahr

only1_ck_ts

exposervice.shop

Cookie zur Sitzungskennung

Beim Beenden der Browsersitzung

only1_store

exposervice.shop

Cookie zur Sitzungskennung

Beim Beenden der Browsersitzung

b. Freiwillige Cookies (Aktivierung erst nach Nutzereinwilligung

Name

Anbieter

Zweck

Ablauf

__cfduid

.spacedesigner3d.com

Mit CloudFlare verknüpfter Cookie, mit dem die Ladezeiten von Seiten beschleunigt werden

Nach 1 Monat

_ga

.spacedesigner3d.com

Cookie wird zur Unterscheidung eindeutiger Benutzer und zum Berechnen von Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten für die Analyseberichte der Webseite verwendet

Nach 2 Jahre

_gat

.spacedesigner3d.com

Cookie wird zur Einschränkung der Anforderungsrate verwendet

Nach 1 Minute

_gid

.spacedesigner3d.com

Cookie wird zur Unterscheidung von Usern verwendet.

Nach 1 Tag

IDE

Google.

Wird von Google DoubleClick verwendet, um die Handlungen des Benutzers auf der Webseite nach der Anzeige oder dem Klicken auf eine der Anzeigen des Anbieters zu registrieren und zu melden, Dient der personalisierten Werbung

Nach 1 Jahr

_twitter_sess

.twitter.com

Mit diesem Cookie können Webseiten-Besucher Twitter-bezogene Funktionen innerhalb der von ihnen besuchten Webseite nutzen.

Beim Beenden der Browsersitzung

ct0

.twitter.com

Cookie wird zur Twitter-Integrations- und -Freigabefunktionen in sozialen Medien gesetzt.

Nach 6 Stunden

external_referer

.twitter.com

Cookie wird zur Twitter-Integrations- und -Freigabefunktionen in sozialen Medien gesetzt.

Nach 7 Tage

guest_id

.twitter.com

Cookie wird von Twitter gesetzt, um den Besucher der Website zu identifizieren und zu verfolgen.

Nach 2 Jahren

personalization_id

.twitter.com

Cookie wird zur Twitter-Integrations- und -Freigabefunktionen in sozialen Medien gesetzt.

Nach 2 Jahren

PREF

.youtube.com

Ermöglicht YouTube, Nutzungsinformationen für von YouTube gehostete Videos zu erheben

Nach 8 Monaten

VISITOR_INFO1_LIVE

.youtube.com

Ermöglicht YouTube, Nutzungsinformationen für von YouTube gehostete Videos zu erheben

Nach 6 Monaten

YSC

.youtube.com

Ermöglicht YouTube, Nutzungsinformationen für von YouTube gehostete Videos zu erheben

Beim Beenden der Browsersitzung

Sie können Ihre Einwilligung in die Datenverarbeitung ohne Angabe von Gründen auf der Startseite der exposervice-plattform im „Cookie policy“ Fenster links unten, durch Brief an uns oder durch E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! widerrufen. Der Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der bisherigen Verarbeitung nicht. Sie können Speicherung von Cookies auch direkt in Ihrem Webbrowser deaktivieren.

5. Wie lange bleiben Ihre Daten gespeichert?

Wir werden Ihre Daten nur solange speichern, wie es für jene Zwecke erforderlich ist, für die wir Ihre Daten erhoben haben. Individuelle Speicherfristen finden Sie zum Teil bereits in den Punkten 3. und 4. angegeben. Aus steuerrechtlichen Gründen speichern wir Verträge und sonstige Dokumente sowie zugehörige Korrespondenz aus unserem Vertragsverhältnis grundsätzlich für die Dauer von sieben Jahren (§ 132 BAO).

6. Welche Rechte stehen Ihnen hinsichtlich der Datenverarbeitung zu?

Wir möchten Sie weiters darüber informieren, dass Sie jederzeit das Recht haben, Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten von Ihnen bei uns verarbeitet werden (siehe im Detail Art 15 DSGVO), das Recht haben, Ihre Daten berichtigen oder löschen zu lassen (siehe im Detail Art 16 DSGVO), das Recht haben, die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken (siehe im Detail Art 18 DSGVO), das Recht haben, der Datenverarbeitung zu widersprechen (siehe im Detail Art 21 DSGVO), das Recht auf Datenübertragbarkeit geltend machen können (siehe im Detail Art 20 DSGVO).

Sofern wir Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeiten, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch an ESG Exhibitionservice GmbH, Richard Strauss Straße 10/8, A-1230 Wien, zu widerrufen. Dadurch wird die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Zeitpunkt erfolgten Datenverarbeitung nicht beeinträchtigt (Art 7 Abs 3 DSGVO).

Sollte es, trotz unserer Verpflichtung Ihre Daten rechtmäßig zu verarbeiten, wider Erwarten zu einer Verletzung Ihres Rechtes auf rechtmäßige Verarbeitung Ihrer Daten kommen, setzen Sie sich bitte mit uns postalisch oder per E-Mail in Verbindung (Kontaktdaten siehe unten), damit wir über Ihre Bedenken erfahren und diese behandeln können. Sie haben aber auch das Recht, eine Beschwerde bei der Österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU, insbesondere an Ihrem Aufenthalts- oder Arbeitsort, zu erheben.

Sollten Sie weitere Fragen zur Verarbeitung Ihrer Daten haben, können Sie sich gerne direkt an uns per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder postalisch an ESG Exhibitionservice GmbH, Richard Strauss Straße 10/8, A-1230 Wien wenden.

7. Unsere Kontaktdaten

ESG Exhibitionservice GmbH
Richard Strauss Straße 10/8
A-1230 Wien
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
UID: ATU72967916
FN 483247h HG Wien

Datenschutzinformation für die Besucher unserer Facebook Fanpage

Wenn Sie unsere Fanpage „exposervice.shop“ auf Facebook besuchen, werden wir im Zusammenhang mit diesem Besuch personenbezogene Daten verarbeiten, unabhängig davon, ob Sie auf Facebook registriert bzw. eingeloggt sind oder nicht. Fanpages sind Benutzerkonten, die bei Facebook von Privatpersonen oder Unternehmen eingerichtet werden können. Diese Fanpage ermöglicht es uns, unser Unternehmen gegenüber den Nutzern von Facebook sowie Personen, die unsere Fanpage besuchen, zu präsentieren und mit diesen Personen zu kommunizieren. Die von Ihnen unmittelbar und von Facebook bereitgestellten Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Kunden- und Interessentenkommunikation als überwiegendes berechtigtes Interesse iSd Art 6 Abs 1 lit f DSGVO genutzt, um Ihnen die für Sie interessantesten Informationen bieten zu können.

Facebook stellt Fanpage-Betreibern die Funktion „Seiten-Insights“ zur Verfügung, mit deren Hilfe wir anonymisierte statistische Daten über die Nutzer und Besucher unserer Fanpage erhalten. Bei diesen sogenannten „Seiten-Insights“ handelt es sich um zusammengefasste Statistiken, die anhand bestimmter Handlungen (sogenannte „Events“) erstellt werden, die von Facebook protokolliert werden, wenn Nutzer und Besucher mit unserer Fanpage und den mit ihr verbundenen Inhalten interagieren.

Diese Daten werden mit Hilfe sogenannter Cookies gesammelt. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die von Facebook über den Browser auf einem Speichermedium des vom Webseitenbesucher verwendeten Endgeräts (PC, Notebook, Tablet, Smartphone, etc.) gespeichert werden. Diese Information wird bei späteren Besuchen der Webseite wieder aufgerufen und ermöglicht es der Webseite, das Endgerät wiederzuerkennen. Die in den Cookies gespeicherten Informationen werden von Facebook in personenbezogener Form empfangen, aufgezeichnet und verarbeitet.

Die Verwendung von Cookies bezweckt zum einen die Verbesserung der Werbe-Systeme von Facebook. Zum anderen ermöglicht es der Einsatz von Cookies, dass uns Facebook Statistiken zur Verfügung stellt, mit denen wir die Vermarktung unserer Tätigkeiten steuern und verbessern können.

Durch die Errichtung der Fanpage tragen wir zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Fanpage bei, unabhängig davon, ob diese bei Facebook registriert bzw. eingeloggt sind oder nicht. Obwohl Facebook uns die mit Hilfe der Cookies erhobenen Daten ausschließlich in anonymisierter Form zur Verfügung stellt, beruht die Erstellung dieser Statistik auf der vorhergehenden Verarbeitung personenbezogener Daten. Wir sind somit als Betreiber der Fanpage an der Entscheidung über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher unserer Fanpage beteiligt und somit hinsichtlich dieser Verarbeitung mit Facebook gemeinsam Verantwortlicher im Sinne des Art 26 DSGVO. Die gemeinsame Verantwortlichkeit erfasst die Verarbeitung Ihrer Daten, die zum Erstellen von „Seiten-Insights“ im Zusammenhang mit einem Besuch oder einer anderen Interaktion mit unserer Fanpage oder den mit ihr verbundenen Inhalten verarbeitet werden. Wir haben mit Facebook eine Vereinbarung gemäß Art 26 DSGVO über die gemeinsame Verantwortlichkeit geschlossen, in der sich Facebook unter anderem zur Bereitstellung der Datenschutzinformation nach Art 13 DSGVO sowie zur Wahrnehmung der Betroffenenrechte verpflichtet.

Der wesentliche Inhalt der Vereinbarung zwischen den gemeinsamen Verantwortlichen wird von Facebook Ireland zur Verfügung gestellt und kann über folgenden Link abgerufen werden: https://de-de.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

Wir erhalten von Facebook – abhängig von der jeweiligen Handlung („Event“), die eine Protokollierung auslöst – zum Beispiel folgende Datenkategorien in anonymisierter Form:

  • Handlungen von Personen
  • Eine Seite, einen Beitrag, ein Video, eine Story oder sonstige mit einer Seite verbundene Inhalte ansehen
  • Mit einer Story interagieren
  • Eine Seite abonnieren bzw. nicht mehr abonnieren
  • Eine Seite oder einen Beitrag mit „Gefällt mir“ oder „Gefällt mir nicht mehr“ markieren
  • Eine Seite in einem Beitrag oder Kommentar empfehlen
  • Einen Seitenbeitrag kommentieren, teilen oder auf ihn reagieren (einschließlich der Art der Reaktion)
  • Einen Seitenbeitrag verbergen oder als Spam melden
  • Die Maus über einen Link zu einer Seite oder den Namen oder das Profilbild einer Seite bewegen, um eine Vorschau der Seiteninhalte zu sehen
  • Auf den Website-, Telefonnummer-, „Route planen“-Button oder einen anderen Button auf der Seite klicken
  • Die Veranstaltung einer Seite sehen, auf eine Veranstaltung reagieren (einschließlich der Art der Reaktion), auf einen Link für Veranstaltungstickets klicken
  • Eine Messenger-Unterhaltung mit der Seite beginnen
  • Artikel in einem Seiten-Shop ansehen oder anklicken
  • Informationen zu den Handlungen, den Personen, die die Handlungen vorgenommen haben und zu den dafür verwendeten Browsern/Apps
  • Datum und Zeit der Handlung
  • Land/Stadt (geschätzt anhand der IP-Adresse oder bei eingeloggten Nutzern aus dem Nutzerprofil)
  • Sprachencodes (aus dem HTTP-Header des Browsers und/oder der Spracheinstellung)
  • Alters-/Geschlechtergruppe (aus dem Nutzerprofil, nur bei eingeloggten Nutzern)
  • Zuvor besuchte Websites (aus dem HTTP-Header des Browsers)
  • Ob die Handlung auf einem Computer oder auf einem Mobilgerät vorgenommen wurde (aus dem Browser User Agent oder aus App Attributen)
  • Facebook-Nutzer-ID (nur für eingeloggte Nutzer)

Wir haben keinen Zugriff auf personenbezogenen Daten, die im Rahmen von „Events“ verarbeitet werden, sondern nur auf die zusammengefassten Seiten-Insights in Form einer anonymisierten statistischen Auswertung. Da wir keinen Zugriff auf personenbezogene Daten haben, können wir diese auch nicht an Dritte weitergeben. Informationen über die Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung, allfällige Empfänger sowie über eine allfällige Übermittlung Ihrer Daten in ein Drittland durch Facebook, entnehmen Sie bitte der Datenschutzinformation (https://www.facebook.com/privacy/explanation) sowie den Cookie-Richtlinien (https://www.facebook.com/policies/cookies/) von Facebook. Bitte beachten Sie, dass wir Ihr Profilbild jedoch eventuell Ihren „Gefällt mir“-Angaben für unsere Fanpage zuordnen können, wenn Sie unsere Fanpage mit „Gefällt mir“ markiert haben und Ihre „Gefällt mir“-Angaben für Seiten auf „öffentlich“ eingestellt haben.

Wenn Sie bei Facebook registriert und eingeloggt sind, stimmen Sie laut den entsprechenden Nutzungsbedingungen sowie Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen von Facebook der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Facebook zu. Wir weisen darauf hin, dass wir keinen Einfluss auf die Nutzungsbedingungen sowie Datenschutz- und Cookie-Bestimmungen von Facebook haben. Facebook ermittelt durch den Einsatz von Cookies, ob Sie bei Facebook eingeloggt sind.

Wenn Sie nicht auf Facebook registriert oder eingeloggt sind, kann es dennoch sein, dass Facebook bei Aufruf einer Unterseite oder mit der Vornahme einer Handlung innerhalb unserer Fanpage statistische Auswertungen Ihrer personenbezogenen Daten vornimmt und uns anonymisierte Statistiken hierüber übermittelt. Sofern Sie keine Unterseite unserer Fanpage aufrufen oder Handlungen auf unserer Fanpage (wie z.B. das Klicken auf ein Foto oder ein Video in einem Beitrag) vornehmen, werden keine personenbezogenen Daten durch Cookies erhoben.

Die von Facebook gesetzten Cookies werden bis zu zwei Jahre nach Setzen oder Aktualisieren dieser Cookies gespeichert. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Darüber hinaus können Sie die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern.

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten von Ihnen verarbeitet werden (Art 15 DSGVO). Sie haben das Recht, unvollständige Daten vervollständigen sowie unrichtige Daten berichtigen oder löschen zu lassen (Art 16, 17 DSGVO). Unter bestimmten Voraussetzungen können Sie die Löschung Ihrer Daten verlangen (Art 17 DSGVO). Ein Recht auf Löschung besteht jedoch nicht, wenn die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist. Sie können unter bestimmten Voraussetzungen auch die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen (Art 18 DSGVO) sowie der Verarbeitung Ihrer Daten widersprechen (Art 21 DSGVO). Sie haben das Recht, jene Daten, die Sie bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese Daten an einen anderen Verantwortlichen zu übermitteln, oder – bei technischer Machbarkeit – durch Facebook übermitteln zu lassen (Art 20 DSGVO).

Sofern Ihre Daten auf Basis Ihrer Einwilligung verarbeitet werden, haben Sie das Recht, diese Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der bis zu diesem Widerruf erfolgten Datenverarbeitung nicht berührt.

Für Anträge auf Ausübung Ihrer Betroffenenrechte sowie den Widerruf Ihrer Einwilligung im Zusammenhang mit der Verarbeitung von Daten im Rahmen von Seiten-Insights verwenden Sie bitte die in der Datenschutzinformation von Facebook zu Seiten-Insights-Daten verlinkten Formulare (https://de-de.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data)  oder wenden Sie sich bitte postalisch an Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2 Ireland. Sie können Ihre Anträge grundsätzlich auch an uns richten, wir werden sie dann an Facebook weiterleiten.

Sie haben das Recht, eine Beschwerde bei der irischen Datenschutzkommission, der Österreichischen Datenschutzbehörde oder bei einer anderen Datenschutz-Aufsichtsbehörde in der EU, insbesondere an Ihrem Aufenthalts- oder Arbeitsort, zu erheben.

Unsere Kontakdaten:
ESG Exhibitionservice GmbH
Richard Strauss Straße 10/8
A-1230 Wien
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
UID: ATU72967916
FN 483247h HG Wien